Pflanzen-Gabione: Fallbeispiel in Einzelstellung


Pflanzen Gabione


Im Normalfall sind Stabgitterzäune oder Stein-Gabionen eher wegen ihrer Funktion als Abgrenzung von Grundstücken im Einsatz. Sie treten somit in der Gartengestaltung eher in den Hintergrund.

Das dies nicht so sein muss, und man auch auf Basis einer einfachen und stabilen Lösung einen Hingucker schaffen kann, beweisen Pflanzen-Gabionen in Einzelstellung. Ihre Variabilität und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten auf nur geringer Grundfläche lassen ein völlig neues Erscheinungsbild entstehen. Eine Wand aus Blütenstauden oder eine Mischung aus Gräsern mit rotblättrigen Stauden. Oder für Feinschmecker eine Kräuter- oder Naschgabione. Die Einsatzzwecke sind nahezu unbegrenzt und der Spaß, durch die Robustheit des Materials ein Leben lang garantiert.

Und wenn es nicht dauerhaft sein soll oder man zügig eine ansprechende Abgrenzung braucht, kommt die mobile Pflanzen-Gabione fix und fertig zum gewünschten Aufstellort.  

 

 

Mehr lesen über ein ein »Fallbeispiel Reihenhaus« und »Was ist die Pflanzen-Gabione?«