· 

RAINBIRD - Hersteller von Produkten zum Einbau von Bewässerungsanlagen

Das Unternehmen

 

Der Hersteller Rainbird ist ebenfalls ein großer internationaler Konzern, der sich, wie Hunter, nahezu ausschließlich mit dem Angebot von Produkten für den Bewässerungsbereich beschäftigt. Glaubt man eigenen Angaben, so ist Rainbird der größte Hersteller weltweit, was aber im Hinblick auf den Betrachtungswinkel mit Vorsicht anzunehmen ist. Ganz zweifellos produziert dieser Hersteller Produkte für den professionellen Bereich, die ihrerseits über eine allgemein gute Qualität verfügen. Wie auch Hunter ist die Firma Rainbird ein amerikanisches Familienunternehmen und damit global gesehen ein Pendant zu Hunter Industries.

 

Bereits im Jahr 1933 wurde Rainbird in Kalifornien gegründet. Der Farmer Orton Englehart entwickelte zur Bewässerung seiner Zitruspflanzen einen einfachen Impulsregner. Eigentlich aus der Not geboren funktionierte dieser so gut, dass alles herkömmlich verfügbare Material dagegen zurückstand. Der Regner konnte vor allem in puncto Effizienz und Gleichmäßigkeit andere Regner übertreffen. Englehart konnte so neben seiner Landwirtschaft auch ein Unternehmen für landwirtschaftliche Bewässerung gründen. Aufgrund der Qualität waren seine Produkte gefragt und die Firma konnte ein schnelles Wachstum verbuchen. Da Orton Englehart aber ein leidenschaftlicher Farmer war, verkaufte er seine Firma alsbald an seinen Geschäftspartner und Freund Clement LaFetra, der zuvor bereits maßgeblich den Erfolg mitbestimmt hatte. Seit dieser Zeit ist die Firma Rainbird in Familienbesitz der Familie LaFetra.

 

Natürlich steckt der Ursprung der landwirtschaftlichen Bewässerung und Beregnung bis heute in den Produkten der Firma Rainbird. Man hat aber das Spektrum stetig erweitert und auf die jeweiligen Anforderungen angepasst. So ist neben der Beregnung von Golfplätzen, Fußballplätzen und anderer Sportanlagen auch eine breite Sparte für die Bewässerung von Privatgärten, privater und öffentlicher Außenanlagen und Gewerbeflächen entstanden. Mit über 4000 angebotenen Bewässerungsprodukten, mehr als 450 Patenten und nahezu 1000 Mitarbeitern in 130 Ländern ist Rainbird einer der Großen in der weltweiten Bewässerung.

Das Sortiment

 

Wenn man in einer Branche weltweit führend ist, und, wie in diesem Beispiel, die Ausbringung von Wasser nicht grundlegend anders vollführt werden kann, ist es zwangsläufig, dass sich die Angebote von Herstellern angleichen. Mit unterschiedlichen Modellbezeichnungen reagieren Hersteller wie Hunter und Rainbird auf die Bedürfnisse ihrer Kunden. Da deren Grundstücke, linear betrachtet, aber genauso gleich wie unterschiedlich sind, kommt es zu Paarbildungen innerhalb der Sortimente. So kann ein Rainbird 3500 Regner durchaus mit dem Hunter PGJ, ein Rainbird 5000 mit dem Hunter PGP verglichen werden. Diese Regner unterscheiden sich in der Bauform der Düse und der Art der Einstellung, leisten aber beide zuverlässig ihren Dienst. Natürlich haben beide Hersteller auch Regner für größere Wurfweiten, wie den Rainbird 8005 oder die Falcon-Serie für Golfplätze.

 

Noch identischer wird es im Bereich der Sprühdüsen. Hier werden nahezu exakte Kopien des anderen angeboten, so dass selbst die Düsen untereinander kompatibel sind. Wie auch bei Firma Hunter bietet Rainbird von der einfachen Sektordüse bis zur Rotary Düse eine für jeden Einsatzzweck passende Düse an.

 

Bei professionellen Herstellern wie Hunter oder Rainbird ist es üblich eine Unterscheidung zwischen Regnerdüse und Regnergehäuse zu machen. Das mag für Kunden die bisher Produkte zum Beispiel von Gardena gewohnt waren zunächst etwas irritierend sein. So bekommt man beim Hersteller Hunter einen Getrieberegner, zum Besipiel den PGP, PGP Ultra oder I-20 mit einem Düsensatz. Optional sind aber auch Flachstrahldüsen für kürze Wurfweiten erhältlich. Diese lassen sich ebenso in die Öffnung, die normalerweise für den Einsatz der Standarddüsen gedacht ist, einbauen. Etwas verwirrender könnte es bei Düsenregnern, sogenannten Sprühregnern werden. Als Sprühregner bezeichnet man Regner für Rasen und Beete, die über eine verhältnismäßig kurzen Wurfweite verfügen, und, im Gegensatz zu Getrieberegnern, über eine fächerförmige Feinstrahl- oder Multistrahlausbringung verfügen. Bei Sprühregnern wird die Düse grundsätzlich separat zum Regnergehäuse erworben. Die Auswahl bei den Sprühdüsen ist riesig, so dass ganz unterschiedliche Anwendungen damit realisiert werden können. Dazu kann die Düse mit wenigen Handgriffen getauscht und damit leicht ein anderer Durchfluss oder eine andere Wurfweite realisiert werden. 

 

Selbstverständlich bietet das Angebot von Rainbird nicht nur Regner für Rasen und Beete an. Es gibt zusätzlich ein umfangreiches Sortiment an Produkten aus dem Bereich Microbewässerung und Tropfbewässerung. Zudem werden, wie bei Hunter auch, Ventile und eine Vielzahl anderer Systemkomponenten angeboten.

 

Die Auswahl an Steuergeräten reicht von einfachen Wasserhahn-Steuergeräten, über kleinere Steuergeräte für Hausgärten und gewerbliche Flächen bis zu Systemen mit Bewässerungssoftware für den kommunalen Einsatz. Rainbird bietet neuerdings auch kleinere Steuergeräte mit App-Funktion an, die mittels Smartphone bedient werden können. Ebenso ist eine Kopplung mit der Alexa Sprachsteuerung von Amazon möglich.

 

Die Bezugsquelle

 

Grundsätzlich richtet sich das Angebot der Firma Rainbird vornehmlich an professionelle Installateure oder Fachbetriebe aus dem Bereich Garten- und Landschaftsbau. Insbesondere die Planung und die Auswahl des passenden Materials für eine automatische Bewässerungsanlage kann den Ungeübten vor eine echte Herausforderung stellen. Die aqua.naturale Beregnung liefert Material von Rainbird sehr kurzfristig. Hierzu ist eine vorherige Bestellung notwendig. Fragen zur Planung und zur Auswahl des richtigen Materials beantworten wir gerne.

 

Besuchen Sie den Experten für Bewässerung im Raum Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet.

 

Showroom & Lager:

 

aqua.naturale Beregnung

Hammer Landstraße 113

41460 Neuss

02131-3685265

info@aqua-naturale.de 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0